From Bildung

Ein Wochenende für die Holzbläser in der Musikschule Baunatal

Musikschule Baunatal, Nachrichten Baunatal

Der Fachbereich Blasinstrumente an der Musikschule Baunatal gestaltet vom 18.-19. November 2017 ein Wochenende, das ausschließlich den Holzblasinstrumenten gewidmet ist. Dazu gehören die Blockflöte, die Querflöte, die Klarinette, das Fagott sowie das Saxophon.

Teilnehmer des Holzbläserwochenendes sind aktuelle sowie ehemalige Schülerinnen und Schüler der Musikschule Baunatal, aber auch einige externe Musiker und Musikerinnen  unterschiedlicher Altersgruppen. Read more

Die Landessieger kommen aus Oberursel, Hofheim und Lollar/ Staufenberg – Preisverleihung Hessischer Leseförderpreis 2017 heute in Baunatal

Baunatal / Wiesbaden – Das hessische Ministerium für Wissenschaft und Kunst vergibt in jedem Jahr den hessischen Leseförderpreis. Im letzten Jahr gehörte die Stadtbücherei Baunatal zu den Siegern des Lesförderpreises – heute war Sie Gastgeberin der Preisvergabe des Jahres 2017.
Nach Grußworten des Bürgermeister von Baunatal, Manfred Schaub und Carolina Romahn, Referatsleiterin des Hessischen Ministerium für Wissenschaft und Kunst hielt Björn Jager vom Hessischen Literaturforum die Laudatio auf die Preisträger.

Die Sieger des Jahres 2017 sind:
Stadtbücherei Oberursel für das Projekt „Kinderbücherei 3.0“
Stadtbücherei Hofheim für das Projekt „KinderStadt“
Stadt- und Schulmediothek CBES Lollar/ Staufenberg

Text
Stadtmarketing Baunatal
Dirk Wuschko
www.stadtmarketing-baunatal.de

Foto
Monika Puchta, Stadtverwaltung Baunatal

Für Kurzentschlossene: Heute 19 Uhr Vortrag Historische Gaststätten in Baunatal in der Hessenklause

Stefan Dittmar wird Anhand historischer Postkarten einen Überblick über alte Gasthäuser in den Stadtteilen Altenbauna, Altenritte und Kirchbauna geben. Und kaum ein Veranstaltungsort wäre besser geeignet: In diesem Jahr wurden 300 Jahre gefeiert in der  Hessenklause

Hessenklause, Altenbaunaer Straße 2 in Altenritte

Beginn:  19 Uhr

Verein für Heimatgeschichte und Denkmalpflege Baunatal

 

Kunstausstellung der Theodor Heuss Schule Baunatal zum Thema documenta in der City Baunatal

Die zweite Ausstellung der THS-Schülergalerie „Eine Kulturagentin die documenta 14“ widmet sich den documenta-Außenkunstwerken, die in der Stadt Kassel präsent sind. Schon im letzten Schuljahr setzte sich die jetzige Klasse 10c der Theodor-Heuss Schule mit der Entstehung und den Künstlern dieser Werke auseinander. Dazu wurden in diesem Schuljahr Modelle erstellt.

Am 24. Oktober um 17.30 Uhr wird die Ausstellung mit Plakaten und Objekten in den Räumlichkeiten „Am Marktplatz 9“ eröffnet.

Bei trockenem Wetter werden die großen Skulpturen auf dem Marktplatz präsentiert. Kunstinteressierte sind herzlich eingeladen, die Arbeiten bei der Eröffnung genauer zu betrachten. Anschließend sind die Werke der Schüler bis voraussichtlich November jederzeit durch die Schaufenster zu sehen.
Wechselnde Ausstellungen in der THS-Schülergalerie zeigen bis Ende des Jahres 2017 anhand einer Projektauswahl die Vielfalt der entstandenen Arbeiten.

Gestartet war die THS-Schülergalerie Mitte September mit Arbeiten des Schuljahres
2016/2017. Die Theodor-Heuss-Schule wurde als eine von acht weiteren Schulen im Landkreis und der Stadt Kassel für das Kulturagenten-Projekt mit Kulturagentin Juliane
Gallo ausgewählt. Ziel des Projektes ist es, bei den Schülern das Interesse für zeitgenössische Kunst zu wecken.
Das Projekt wird noch bis Dezember fortgeführt.

Text und Foto:
Magistrat der Stadt Bauatal
Presseprecherin Susanne Bräutigam
www.bauantal.de