From Bildung

Circus Phantasia in der Brüder-Grimm-Schule – Kids üben eifrig für die Vorstellungen am Freitag und Samstag und freuen sich auf Ihren Besuch

Seit Sonntag ist der Circus Phantasia in der Brüder-Grimm-Schule zu Gast. Am Montag präsentierten die Artistinnen und Artisten ihr Können und begeisterten die Schülerinnen und Schüler sowie die Lehrerinnen.

Nun üben die Kinder selbst jeden Tag, um am Freitag, den 22.9.17 um 17.00 Uhr und am Samstag, den 23.9.17 um 10.00 Uhr den Eltern und allen Freunden, Verwandten und Interessierten ihr Können zu zeigen.
zirkus1

Der Eintritt für Erwachsene beträgt 10 €, für Kinder 5 €.

Wenn Sie sich näher informieren möchten, besuchen Sie die Homepage der Brüder-Grimm-Schule:

http://brueder-grimm.baunatal.schule.hessen.de/Darauf_sind_wir_stolz/2017/zirkus.html

Fotos & Pressetext
Brüder Grimm Schule

Dorothea-Viehmann-Straße 20 
34225 Baunatal

 

Viele Besucher beim Weltspieletag in der Stadtbücherei Baunatal

Baunataler Bibliothek nahm zum ersten Mal teil am „Tag des Gesellschaftsspiels“

Jedes Jahr im Spätsommer ist es soweit: In ganz Deutschland kommen spielbegeisterte Kinder und Erwachsene  beim Weltspieletag zusammen, um dem Kulturgut „Spiel“ zu fröhnen. In diesem Jahr beteiligten sich Einrichtungen an 117 Spiel-Standorten in Deutschland und Österreich.
Zum ersten Mal nahm auch die Stadtbücherei Baunatal an diesem tollen Ereignis teil. Eine moderne und breite Auswahl an Spielen lag bereit, von Geschicklichkeits- und
Bewegungsspielen für die Kleinen über spannende Gesellschaftsspiele für Jugendliche bis zu Brettspielen für die Erwachsenen.

In der modernen Stadtbücherei fanden sie die entsprechend großen und einladenden Räumlichkeiten zum Spielen vor. Zur Stärkung zwischendurch gab es Kaffee, Getränke und kleine Snacks für die Besucher.

Weltspieltag Stadtbücherei Baunatal - Nachrichten Baunatal
An vielen Tischen in der Stadtbücherei waren Brettspiele aufgebaut.

Über den Nachmittag verteilt kamen viele Interessierte zum Spielen, einzeln oder mit der ganzen Familie. Spieleneulinge konnten unbekannte Spiele ausprobieren.
Aber auch erfahrene Spiele-Enthusiasten lernten viel Neues, denn die frisch prämierten „Spiele des Jahres 2017“ lagen schon alle zum Testen bereit. Diese können in der Stadtbücherei auch ausgeliehen werden.
Zu den Highlights am Aktionstag in der Bücherei gehörten zudem zwei Wettbewerbe, die für die Teilnehmer angeboten wurden: Die beiden Gewinner konnten jeweils einen kleinen Preis gewinnen, natürlich war das jeweils ein schönes Spiel.

Den gelungenen Abschluss des Spieletages bildete eine große Runde mit dem Spiel „Concept“ zusammen mit allen anwesenden Spielerinnen und Spielern.
Tatkräftig unterstützt wurde das Team der Bücherei wie schon so oft von den Experten in Sachen Spiel, dem Ehepaar Ilka und Ortwin Boenke, die mit viel Freude, Enthusiasmus und Kenntnisreichtum den Tag in der Bibliothek mit gestaltet haben, dafür gibt es einen großen Dank von den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern.

Pressetext und Fotos:
Magistrat der Stadt Baunatal
www.baunatal.de

US-Generalkonsul James W. Herman zu Besuch in der Theodor-Heuss-Schule Baunatal

In der vergangenen Woche war der US-Generalkonsul James W. Herman zu Besuch in der Theodor-Heuss-Schule.
Gemeinsam mit ihrer Klassenlehrerin Birgit Schnettler-Hochheimer zeigten die Schüler der Klasse 9a dem Generalkonsul,  der sich ihnen als „Jim“ vorstellte, und der Ersten Stadträtin Silke Engler, die den Diplomaten ebenfalls in Baunatal willkommen hieß, das Schulgelände. Dabei kamen sie auch an einem Kunstraum vorbei. Von den Kunstwerken der Schüler waren der Amerikaner und die Erste Stadträtin besonders beeindruckt.

Read more

20. Frauengesundheitstag am 6.9.2017 mit vielen Workshops, Kinderbetreuung und Zirkeltraining in Baunatal

Frauengesundheistage Bauantal

Seit 20 Jahren bietet das Frauenbüro Baunatal in Kooperation mit der Volkshochschule Region Kassel einen Gesundheitstag für Frauen an. Daher gibt es in diesem Jahr neben
einem vielfältigen Programm auch eine Ausstellung mit einem Rückblick auf die vergangenen 19. Frauengesundheitstage.

Eröffnet wird der diesjährige Frauengesundheitstag von Erster Stadträtin Silke Engler. Im Anschluss können die Teilnehmerinnen in dem Workshop „Empowerment –
Selbstermächtigung“ gemeinsam mit der Dipl. Sozialpädagogin Brigitte Göbel lernen ihre eigenen Stärken zu entdecken und ihre Fähigkeiten und Potenziale zu entfalten.
Parallel dazu haben die Besucherinnen die Möglichkeit mit der MBSR-Lehrerin Judith Jäger der Frage nachzugehen welche Auswirkungen Stress auf unser Leben hat und wie
Frau achtsam damit umgehen kann.
In dem Workshop „Meine Gesundheit stärken mit Musik und Farben“ können die Frauen ab 16:30 Uhr ihr Gesundheitspotential durch Kreativität aktivieren und beleben.

Um 16:45 Uhr können Frauen aller Altersgruppen in dem Workshop „FrauenPOWER“ ein sehr abwechslungsreiches Zirkeltraining mit vielen spannenden Kleingeräten erleben. Den Abschluss des Frauengesundheitstages bildet eine „Klangentspannung“ mit der Dipl. Pädagogin Anke Conrad. Mit obertonreichen Klangschalen und Instrumenten werden Klangfelder erzeugt, die für den Organismus regenerierend wirken. Hierfür soll jede Teilnehmerin eine Unterlage, z. B eine Decke, eine Isomatte und ein Kissen mitbringen.

Eine kostenlose Kinderbetreuung (nur nach Anmeldung bis 01.09.2017) ermöglicht den Müttern eine entspannte Teilnahme an den einzelnen Angeboten. Das Baunataler Frauencafé sorgt wie in jedem Jahr mit Getränken und kleinen Snacks zwischen den Workshops bereits ab 14:00 Uhr für eine gemütliche Atmosphäre. Ein Büchertisch der Buchhandlung Eulenspiegel bietet Literatur zu den einzelnen Themen des diesjährigen Frauengesundheitstages.
Für die Workshops wird jeweils eine Teilnahmegebühr von 3 Euro erhoben (Ausnahme: Abschlussworkshop „Klangentspannung“).
Da die Teilnehmerinnenzahl für alle Workshops begrenzt ist, wird um Anmeldung im Frauenbüro der Stadt Baunatal, Tel. 0561/4992-302 oder per Mail an frauenbuero@
stadt-baunatal.de gebeten.
Bei freien Plätzen ist auch eine Anmeldung vor Ort ab 14:00 Uhr möglich. Veranstaltungsort: Vereinshaus am Erlenbach,
Am Erlenbach 5, Baunatal-Altenbauna
Veranstalterinnen: Frauenbüro Baunatal in Kooperation mit der Volkshochschule