Baunatal, Stadthalle Baunatal, Polizei Nordhessen

Graduierungsfeier in der Baunataler Stadthalle – 97 Absolventen der Polizeihochschule zu Kommissaren ernannt

Die feierliche Ernennung der frischgebackenen Polizeikommissare der Hessischen Hochschule für Polizei und Verwaltung in der Baunataler Stadthalle hat seit vielen Jahren Tradition.
Am zurückliegenden Freitag feierten erneut 97 Studierende – 21 Frauen und 76 Männer – ihren erfolgreichen Bachelor-Abschluss und ihre Ernennung zu Polizeikommissaren gemeinsam mit ihren Angehörigen und Ehrengästen.

Bevor sie das begehrte Dienstgradabzeichen, ihren ersten silbernen Stern, entgegennahmen, hielt Landespolizeipfarrer Kurt Grützner die Festrede. „Die Sehnsucht nach einem freien und vielfältigen Land muss in Euch brennen“, sagte er. Diese Freiheit und Vielfältigkeit könne nur ein gut funktionierender Rechtsstaat gewährleisten, fügte er hinzu und appellierte an die jungen Kommissaranwärter, auch die Herausforderung anzunehmen, vor die dieser Rechtsstaat sie stellen werde.

Anschließend gab es einen ebenso unterhaltsamen wie nachdenklichen Einblick in schöne, aber auch einige traurige Erlebnisse, die die jungen Studierenden während der vergangenen drei Jahre zusammengeschweißt hatten. So mischte sich in die Vorfreude auf den bevorstehenden Berufsalltag auch ein wenig Abschiedsstimmung.

Die Hessische Hochschule für Polizei und Verwaltung (HfPV) bildet im Fachbereich Polizei angehende Beamte des gehobenen Polizeivollzugsdienstes im Rahmen eines dreijährigen Bachelor-Studiums aus. Die Studierenden, die allesamt für die Laufbahn der Schutzpolizei ausgebildet wurden, sind bereits während ihres gesamten Studiums Polizeibeamte. Die Dauer des Studiums beträgt drei Jahre. Im Rahmen der praktischen Studienzeiten haben die Studierenden bereits unmittelbar „Dienst am Bürger“ versehen, viele von ihnen bei Kasseler Polizeirevieren und Kriminalkommissariaten. Die an anderen Hochschulen üblichen „Freiheiten“ gelten für die Studierenden nur eingeschränkt, sie sind beispielsweise einer Anwesenheitspflicht unterworfen.

Text und Fotos
Magistrat der Stadt Baunatal
www.baunatal.de


Der Baunatal.Blog ist ein Service des Stadtmarketing Baunatal mit Nachrichten aus Baunatal und der Region Baunatal. Die Autoren der jeweiligen Artikel und Fotos sind am Ende des Textes ausgewiesen. Bitte wenden Sie sich mit Anregungen & Kritik an die enstprechenden Autoren der Nachricht.

Kommentar verfassen

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.