Ernst Iben, Rathaus Baunatal, Ausstellung Foyer

ERNST IBEN FOTOGRAFIE UND ZEICHNUNGEN im Rathaus Baunatal

(Baunatal) Ernst Iben, der auf mehr als 40 Ausstellungen in Deutschland und vielen anderen Ländern, u.A. auch in U.S.A. und China zurückblickt, zeigt eine Auswahl seines breitgefächerten Schaffens von Fotografie bis Portrait-Zeichnen im Rathaus Baunatal.

Seine musikalischen Fähigkeiten zeigt er im Rahmenprogramm der Vernissage, wo er Eigenkompositionen zusammen mit einem Mitmusiker darbieten wird.
Ernst Iben`s Schwerpunkt ist die digitale Verfremdung von Fotografien am PC, vor allem in Bezug auf die Farbe. Er lässt die Ergebnisse auf Leinwand drucken und arbeitet nach dem Druck mit Pastell- und Ölkreide, mit Acryl- und Ölfarbe bzw. Filzstift weiter an dem Werk. Die Größe der fertigen Arbeiten reicht von 50 x 50cm bis 190 x 300cm.

Ausstellungseröffnung am 13.12.2018 um 19 Uhr im Rathaus Baunatal

Ernst Iben, Rathaus Baunatal, Ausstellung Foyer
Austellungseröffnung am 13.12.2018 im Foyer des Rathaus Baunatal

Sein Lieblingsthema sind Spiegelungen und Durchblicke, die mehrere Ebenen miteinander verschmelzen lassen. Andere Schwerpunkte sind Cityscapes, Schiffswände (Ausschnitte) mit den Spuren, die die Zeit auf ihnen hinterlassen hat sowie Aktprojektionen und Portraits. Ein Thema, das er immer wieder aufgreift, ist Unschärfe im Bild durch Verreißen der Kamera bei längerer Belichtungszeit.

Iben ist auch Zeichner, vor allem von Portraits, die er gern auf Zeitungen aus unterschiedlichsten Ländern, die er bereist hat, anfertigt. Er blickt auf ca. 40 Ausstellun-gen und Ausstellungsbeteiligungen in Europa, USA (New York) und China (Xi An) zurück.

Text und Fotos
Magistrat der Stadt Baunatal
www.baunatal.de


Der Baunatal.Blog ist ein Service des Stadtmarketing Baunatal mit Nachrichten aus Baunatal und der Region Baunatal. Die Autoren der jeweiligen Artikel und Fotos sind am Ende des Textes ausgewiesen. Bitte wenden Sie sich mit Anregungen & Kritik an die enstprechenden Autoren der Nachricht.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.