Website-Icon NEWS AUS BAUNATAL

Coronahilfen für die Wirtschaft erneut verlängert

Baunatal, Wirtschaftsgemeinschaft, Bauantalzusammen, Jobs

Nordhessen | Wirtschaftsgemeinschaft Baunatal e.V. Die Bundesregierung unterstützt weiterhin Soloselbstständige und Unternehmen, die starke Umsatzeinbußen verzeichnen. Die Überbrückungshilfe III Plus wird deshalb als Überbrückungshilfe IV bis zum 31. März 2022 verlängert. Ebenfalls verlängert wird die Neustarthilfe für Soloselbständige.

Auch in der vierten Welle müssen insbesondere das Gastgewerbe und der Einzelhandel mit geschäftlichen Einbußen rechnen. Folgerichtig wurden die Coronahilfen noch einmal verlängert.

Stand: 3. Dezember 2021

Hinweis:       Für die Überbrückungshilfe I, die Überbrückungshilfe II und die Überbrückungshilfe III sind die Antragsfristen abgelaufen, diese Programme können somit nicht mehr beantrag werden. Anträge für die laufende Überbrückungshilfe III Plus können noch bis zum 31. März 2022 gestellt werden         

Überbrückungshilfe IV

Die maßgeblichen Förderbedingungen zur Überbrückungshilfe IV und Antragsfristen werden in Form von FAQs auf der bekannten Plattform “ueberbrueckungshilfe-unternehmen.de” zeitnah veröffentlicht.

Überbrückungshilfe IV bis Ende März 2022

Überbrückungshilfe III Plus und Neustarthilfe Plus 

(Stand: Oktober 2021) Die Bundesregierung hat für betroffene Unternehmen und Soloselbstständige die Überbrückungshilfe III bis zum 31.Dezember 2021 als Überbrückungshilfe III Plus verlängert. Diese ist inhaltlich weitgehend deckungsgleich mit der Überbrückungshilfe III. Auch in der Überbrückungshilfe III Plus sind nur Unternehmen mit einem Corona-bedingten Umsatzeinbruch von mindestens 30 Prozent antragsberechtigt. Das neue Programm wird ebenfalls durch die prüfenden Dritten über das Corona-Portal des Bundes beantragt. Neu hinzu kommt die Restart-Prämie, mit der Unternehmen einen höheren Zuschuss zu den Personalkosten erhalten können.

Für die Überbrückungshilfe III Plus gilt

Die maßgeblichen Förderbedingungen und Antragsfristen sind in Form von FAQ auf der bekannten Plattform ueberbrueckungshilfe-unternehmen.de veröffentlicht. Antragsbearbeitung und Auszahlung erfolgen in der Verantwortung der Länder.

Text & Foto (V.i.S.d.P.)
Wirtschaftsgemeinschaft Baunatal e.V.
www.wirtschaftsgemeinschaft.de

Dieser Baunatal Blog ist ein Service des Stadtmarketing Baunatal mit Nachrichten aus Baunatal, dem Landkreis Kassel und der Region Nordhessen. Die Autoren der jeweiligen Artikel und Fotos sind am Ende des Textes unter V.i.S.d.P. (Verantwortlich im Sinne des Presserechts) ausgewiesen. Nur wenn dort die Stadtmarketing Baunatal GmbH steht, sind wir der richtige Ansprechpartner.
Bitte wenden Sie sich mit Anregungen & Kritik an die enstprechenden Autoren der Nachrichten.